Allgemeine Geschäftsbedingungen

mit Datenschutzerklärung

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer und den Kunden des Online-Shops gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt die Bäckerei-Konditorei Meyer  nicht an, es sei denn, Herr Meyer stimmt diesen ausdrücklich schriftlich zu.

Kunden im Sinne des Abs. 1 sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen, noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragsschluss

Die Angebote von der Bäckerei-Konditorei Meyer auf den Seiten des Online-Shops sind freibleibend und unverbindlich, es sei denn, dass sie ausdrücklich schriftlich als verbindlich bezeichnet worden sind.

 

Die Bestellung des Kunden, ausgelöst durch das Abschicken einer Bestell-email oder telefonischer Bestell-Anruf, ist ein rechtsverbindliches Angebot an Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer zum Abschluss eines Kaufvertrages. Mit dem Abschicken der Bestell-email oder der telefonischen Bestellung erklärt der Kunde: "Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu." 

Der Kunde erhält nach Absendung seiner Bestellung per E-mail von Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten auf führt (Bestellbestätigung). Mit Zusendung dieser Bestellbestätigung kommt ein Kaufvertrag zustande. Über Produkte aus der Bestellung, die in der Bestellbestätigung nicht enthalten sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

 

Mit der Bestellbestätigung übersendet Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer dem Kunden gleichzeitig die Rechnung.

Bezahlen kann der Kunde wählen:

--Vorkasse mit Banküberweisung

--oder Vorkasse mit PayPal

In Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Absprache ist Bezahlen auf Rechnung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich.

 

3. Preise / Versandkosten 

Alle auf der Webseite angegebenen Preise sind inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer und gegebenenfalls zuzüglich der – gesondert ausgewiesenen – Versandkosten. 

Sehen Sie hier unsere Liefer- und Versandbedingungen:

Ab einer Außentemperatur von 20C° behält sich die Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer das Recht vor, den Liefertermin nach Absprache zu verschieben. Dies kann im Sommer zu Lieferverzögerungen führen.

3.1. 

WIDERRUFSBELEHRUNG UND MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht:

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: 

 

Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer 

Iburger Straße 9

49196 Bad Laer

Tel: 05424/ 9832

 

E-mail: meyer.baeckerei@web.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das folgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung des Widerrufs reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es uns.)

 

- Hiermit widerufe(n) ich/wir den von mir/ uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/ die Erbringen der folgenden Dienstleistung 

- Bestellt am/ erhalten am

- Name des/ der Verbraucher(s)

- Anschrift des/ der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts 

Ausschluss Widerrufsrecht gemäß §§ 312d IV Nr. 1 BGB Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

 

5. Zahlungsbedingungen / Zahlungsverzug

Bezahlen kann der Kunde wählen:

--Vorkasse mit Banküberweisung

--oder Vorkasse mit PayPal

In Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Absprache ist Bezahlen auf Rechnung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich.

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Außerdem ist der Kunde zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

6. Lieferung / Teillieferung

Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung an die von dem Kunden angegebene Lieferadresse.

Teillieferungen sind nur zulässig, wenn die Teillieferung für den Kunden im Rahmen des vertraglichen Bestimmungszwecks verwendbar ist, die Lieferung der restlichen bestellten Ware sichergestellt ist und dem Kunden dadurch keine Mehrkosten entstehen. Eine Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. 

Gelegentlich kann es vorkommen, dass der ein oder andere Artikel vergriffen ist, oder es Lieferengpässe gibt. Je nach Situation und voraussichtlicher Lieferzeit kommt es dann zu Teillieferung oder kurzen Lieferverzögerungen. Ist ein Artikel längerfristig nicht verfügbar, bekommen sie automatisch eine Mitteilung von uns. Bei Teillieferungen, die durch die Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer veranlasst oder angeboten werden, erfolgen Nachlieferungen versandkostenfrei. Bei speziellen Kundenwünschen zur Aufteilung der Lieferung, werden zusätzlich die Versandkosten für jede Teillieferung berechnet 

 

7. Eigentumsvorbehalt

Die Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer behält sich das Eigentum an der gesamten Ware, die an einen Kunden ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor.

 

8. Gewährleistungsrecht / Haftung

 

Liegt bei den verderblichen Waren ein Mangel innerhalb der Haltbarkeitsdauer vor, kann der Kunde Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen. Die Abtretung dieser Ansprüche des Kunden ist ausgeschlossen.

Die Haltbarkeit der einzelnen Waren ist der Website von Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer bzw. auf der Verpackung der Ware direkt vermerkt zu entnehmen. Die von der Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer genannte Haltbarkeitsdauer gilt nur bei sachgemäßer Lagerung. Für Mängel, die auf die Verderblichkeit der Waren zurückzuführen sind, verjähren die Gewährleistungsansprüche entsprechend der Haltbarkeitsdauer der Produkte.

 

Schadensersatzansprüche gegen die Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind nur möglich bei vorsätzlichem oder grobe fahrlässigem Handeln. Diese Beschränkung gilt nicht für den Fall der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit oder wenn der Ware bestimmte Eigenschaften fehlen, die von der Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer ausdrücklich zugesichert wurden.

 

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden ausgeschlossen. Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die Haftung von Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

 

Berechtigte Mängelrügen muss der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Ware schriftlich an Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer (Kontaktdaten siehe Punkt 14) mit genauer Erläuterung über Art und Weise des Mangels melden. Anderenfalls gelten Lieferungen und Leistungen als einwandfrei und gebilligt.

 

Handelt es sich um eine schnell verderbliche Ware und ist die Haltbarkeitsdauer kürzer als die 14-Tagesfrist, so muss der Kunde den Mangel der Ware unverzüglich, spätestens innerhalb von 48 Stunden nach Eingang der Ware bei Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer (Kontaktdaten siehe Punkt 14) rügen. Die Anzeige hat mit genauer Erläuterung über Art und Weise des Mangels zu erfolgen. Anderenfalls gelten Lieferungen und Leistungen als einwandfrei und gebilligt.

 

Erfolgt die Nacherfüllung im Wege einer Ersatzlieferung, ist der Kunde verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer nach Absprache zurückzusenden. Geht die Ware nicht innerhalb dieser Frist bei Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer ein, ist Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer berechtigt, den Kaufpreis für das Ersatzprodukt in Rechnung zu stellen und den Betrag von dem zur Zahlung benannten Zahlungsmittel abzubuchen.

Wichtig: Vor der Rücksendung unbedingt Kontakt mit der Bäckerei Meyer aufnehmen!!

9. Rechtswahl / Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkauf) wird ausgeschlossen.

 

Sofern es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer handelt, ist der ausschließliche Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus der Lieferbeziehung der Sitz von Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer in Bad Laer.

 

10. Widerrufsrecht

Dem Kunden steht das gesetzliche Widerrufsrecht zu.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung nach Absprache mit der Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer 

der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer 

Iburger Straße 9

49196 Bad Laer

Tel: 05424/ 9832

 

E-mail: meyer.baeckerei@web.de

 

Widerrufsfolgen 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Dem Kunde steht kein Widerrufsrecht zu für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde oder bei denen die Umverpackung geöffnet wurde oder für Waren, die für Sie auf Ihren Wunsch (frisch) produziert bzw. eingekauft wurden.

 

Soweit es sich um Ware handelt und dem Kunden ein Widerrufsrecht zusteht, wird der Kunde im Falle der Rücksendung von Ware gebeten, diese möglichst mit Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen zurückzusenden. Sollte der Kunde nicht mehr im Besitz der Originalverpackung sein, so sollte er die Ware in einer geeigneten Verpackung, durch welche die Ware ausreichend vor Transportschäden geschützt wird, zurückschicken. Die Beachtung dieser Bestimmung ist jedoch keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts.

 

Soweit der Kunde wirksam ein ihm zustehendes Widerrufsrecht ausübt, wird die Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer dem Kunden die Versandkosten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben erstatten.

Wichtig: Vor der Rücksendung unbedingt Kontakt mit der Bäckerei Meyer aufnehmen!!

 

12. Datenschutz

 

Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die personenbezogenen Daten werden unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundver-ordnung(DSGVO) verarbeitet.

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

 

Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken 

Wir verschicken keine Newsletter. Die Daten werden nicht zu Werbezwecken verwendet.

 

Weitergabe von Kundendaten

Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist.

Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Eine darüber hinaus gehende Weitergabe insbesondere der Verkauf Ihrer Daten findet nicht statt. In Einzelfällen kann eine Weitergabe aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder bei nachweislichem Missbrauch oder Betrug erforderlich sein. 

 

Datensicherheit 

Wir schützen die Übertragung Ihrer persönlichen Daten während des Bestellprozesses mit einer sicheren SSL-Verbindung. SSL (Secure Socket Layer) ist eine Sicherheitstechnologie, die gewährleistet, dass ihre persönlichen Daten sicher über das Internet transferiert werden. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

 

Der Anbieter der  Homepage Bäckerei Thomas Meyer ist die Firma 1&1

 

Welche Daten speichert 1&1 von meinen Websitenbesuchern?

1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)
Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?

In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

 

Werden Daten an Dritte weitergegeben?

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

Welche Daten speichert 1&1 von mir als WebAnalytics User?

1&1 WebAnalytics Plus wird zur Zustellung eines E-Mail-Berichts die E-Mail-Adresse des Empfängers erfassen. Der Versandzeitpunkt und der Lesezeitpunkt des Berichts werden gespeichert. Der Inhalt des Berichts wird nicht gespeichert.

 

 Einsatz von Cookies 

Die Bäckerei Thomas Meyer verwendet keine Cookies

 Google Maps

Die Homepage Bäckerei Thomas Meyer nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

  Recht auf Auskunft und Datenlöschung

  Als Betroffener haben Sie folgende Rechte: 

  • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
    - zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
  • - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
  • - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
  • - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
    erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
    - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
    - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden. 
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die oben genannten Kontaktdaten, die Sie auch in unserem Impressum finden.

 

Widerspruchsrecht

Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu. Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. 

 
13. Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird von der Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer  gespeichert. Bei Vertragsschluss hat der Kunde jedoch die Möglichkeit, den Vertragstext aufzurufen und auszudrucken.

 

 

14. Adresse

Bäckerei-Konditorei Thomas Meyer 

Iburger Straße 9

49196 Bad Laer

Tel: 05424/ 9832

 

E-mail: meyer.baeckerei@web.de

 

Telefonisch erreichbar von 8 Uhr bis 18 Uhr (Montag bis Freitag)

 

 

 


 

meyer.baeckerei@web.de

Im Herzen von Bad Laer

 

Bäckerei - Konditorei

Thomas Meyer
Iburger Str. 9
49196 Bad Laer

 

Telefon:  05424 9832

 

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.  - 5.30 bis 18.00 Uhr

Samstag   5.30 bis 12.30 Uhr

 

 

 

Bei der täglichen Arbeit in der Backstube Bäcker- u. Konditormeister Thomas Meyer
Slow Food Fördermitglied

Seit über 30 Jahren

gluten-, laktose-, fruktosefreie Backwaren

Profitieren Sie von unserem erweiterten Angebot für Ihre gluten-, laktose-, fruktosefreie Ernährung